MASSO-Dokumentation

Sprache auswählen   

MSG – Nachrichtensteuerung für Bildschirm- und Fernwarnungen

Mit diesem Befehl kann der Benutzer seinem Gcode Nachrichten hinzufügen, die auf dem Bildschirm im Werkzeugwegbereich angezeigt oder an externe Geräte gesendet werden.

Diese können als Trainingshilfe, Anleitung oder Erinnerung daran verwendet werden, wann etwas zu tun ist.


INFORMATION: Dieser Gcode ist für MASSO G2 nicht verfügbar


Syntax und Parameter


  • MSG – gefolgt von einem Leerzeichen und dann der Nachricht, die auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • MSG – Wenn dem MSG-Befehl keine Nachricht folgt, wird die aktuelle Nachricht auf dem Bildschirm vom Bildschirm entfernt.
  • _S – Senden Sie eine Nachricht an den MASSO- Bildschirm. Kombinierbar mit W. (Verfügbar in Version 5.101b oder höher).
  • _W – Senden Sie eine Nachricht an MASSO my W orkshop auf dem PC und der myWorkshop Phone-App. Kombinierbar mit S (verfügbar ab Version 5.101b).



Beispielprogramm zur Anzeige der Meldung „ Material laden “ auf dem Bildschirm

 N10 Mononatriumglutamat-Füllmaterial


  • Die Nachrichtenlänge ist auf eine einzelne Zeile mit 34 Zeichen beschränkt. Bei Nachrichten, die diese Länge überschreiten, werden nur die ersten 34 Zeichen angezeigt.
  • Nachrichten können durch Drücken der OK-Taste auf dem Nachrichtenbildschirm oder durch alleinige Verwendung des MSG- Gcodes abgebrochen werden.
  • Nachrichten bleiben auf dem Bildschirm, bis sie durch die nächste Nachricht oder eine Systemnachricht abgebrochen oder überschrieben werden.







INFO: Meldungen können mit MSG und ohne folgenden Text vom Bildschirm gelöscht werden .


 N10 Mononatriumglutamat-Füllmaterial
N20 G04 P3000
GMSN30


  • Ladegut auf dem Bildschirm anzeigen
  • Warten Sie 3 Sekunden
  • Entfernen Sie die Nachricht vom Bildschirm.





INFORMATION: Nachrichten können mit M00 und M01 verwendet werden, um die Maschine anzuhalten, sodass der Benutzer die Nachricht lesen kann, bevor er bei Bedarf fortfährt.


Beispielprogramm zur Anzeige der Meldung „ Wechsel Werkzeug zu V-Bit {90 Grad 0,5“} “ auf dem Bildschirm vor einem Werkzeugwechsel

 N10 MSG-zu-V-Bit-Wechselwerkzeug {90 Grad 0,5"}
N20M01
N30T3M06


  • Nachrichten können in den Postprozessor geschrieben werden, um diese Art von Nachrichten automatisch hinzuzufügen.
  • Der M01 im Beispiel stoppt die Maschine, bis Zyklusstart gedrückt wird, sodass der Benutzer die Meldung lesen kann, wenn er bereit ist. In diesem Fall ist es nicht erforderlich, auf „OK“ zu klicken, da die Meldung zum Systemwerkzeugwechsel diese sofort überschreibt.
  • Wenn die Option zum Herunterfahren mit STRG+O deaktiviert ist, wird der Computer nicht heruntergefahren und der Benutzer sieht die Meldung nicht, da sie sofort durch die an das Bearbeitungstool gesendete Systemmeldung überschrieben wird.








INFORMATION: Mit G04 Pausen können mehrere Nachrichten verwendet werden, um Nachrichten in einer zeitgesteuerten Reihenfolge anzuzeigen.


Beispielprogramm zur Anzeige mehrerer Meldungen auf dem Bildschirm.

 N10 MSG-LESERAD ZUR SPIELMESSUNG
N20 G04 P3000
N30 MSG GEBEN SIE DIESEN WERT IN MASSO SPIEL EIN
N40 G04 P3000
MSG N50-TEST ABGESCHLOSSEN


  • In manchen Anwendungen kann es wünschenswert sein, Anweisungen in einer zeitlich abgestimmten Reihenfolge bereitzustellen. Durch die Verwendung einer G04-Pause zwischen Nachrichten können diese für die angegebene Dauer angezeigt werden, bevor sie von der nächsten Nachricht überschrieben werden.





INFO: Die Gcode-Befehle MSG_S und W sind nur in Version 5.101b oder höher verfügbar.


 N10 MSG_SW Materialladung
N20 MSG_W Bereiten Sie einen Werkzeugwechsel vor


N10 – Die Meldung „Material laden“ erscheint auf dem MASSO- Bildschirm und in meiner Werkstatt

N20: Die Meldung „Werkzeugwechsel vorbereiten“ wird nur in meiner Werkstatt angezeigt.


MSG_ [Nachrichtenziel] SPACE [Nachricht]


  • Auf MSG _ kann eine beliebige Kombination aus S & , W in beliebiger Reihenfolge folgen. (Verfügbar in Version 5.101b oder höher)
  • Alles, was nach einem Leerzeichen geschrieben wird, gilt als angezeigte Nachricht.