MASSO-Dokumentation

Sprache auswählen   

MPG-Anhänger

Info: MPG-Joggen kann nur auf dem F3-JOG-Bildschirm durchgeführt werden.


Info: MPG kann auf dem F2-Bildschirm in Kombination mit F11 (Feed Speed ??????Override) und F12 (Spindle Speed ??????Override) verwendet werden.


An den MASSO kann ein kabelgebundener MPG (manueller Impulsgenerator) angeschlossen werden, um die Maschinenachse zu bewegen und Elemente wie Strom und Spindelwechsel zu steuern.


Ein steckerfertiger MASSO MPG-Anhänger kann über diesen Link erworben werden . KLICKEN SIE HIER



MPG-Pendelverkabelung



Um einen anderen MPG-Anhänger oder ein MPG-Lenkrad an Ihre Maschine anzuschließen, beachten Sie die nachstehenden Anweisungen.











Beschluss ausgesetzt






Stromverlängerungskabel





Installation des MPG-Anschlusses am MASSO Touch

  • Führen Sie das Kabel durch den Schlitz auf der Rückseite von MASSO.
  • Um den MPG-Stecker anzuschließen, entfernen Sie das Kunststoffgehäuse vom Stecker D und installieren Sie ihn wie unten gezeigt.
  • Verschieben Sie den Estop-Draht zu Estop 2 und dann zu Estop 1, damit der hängende Estop funktionieren kann.







MPG-Eingänge


Alle Eingänge sind optisch isoliert und für bis zu 24 Volt ausgelegt.

Alle Eingänge sind zu Fehlerbehebungszwecken auf dem F1-Bildschirm sichtbar und die Eingangslogik kann bei Bedarf umgekehrt werden, um verschiedene Ausgänge des Handbediengeräts zu berücksichtigen.





Fehlerbehebung beim MASSO-Anhänger


.

  • MPG-Einträge müssen in der Spalte „Invertieren“ „Nein“ anzeigen, sonst funktionieren sie nicht ordnungsgemäß. Alle MPG-Eingänge sollten Low anzeigen, wenn das MASSO-Pendant nicht angeschlossen ist.
  • Wenn das Pendant angeschlossen und eingeschaltet ist, werden Sie sehen, dass die ausgewählten Eingänge zunehmen.
  • Wenn MASSO MPG deaktiviert ist oder Achse 6 ausgewählt ist, wird nur der ausgewählte Auflösungseingang als hoch angezeigt.
  • Es wird gleichzeitig eine MPG-Auswahl und eine hochauflösende Eingabe geben. Wenn mehrere davon gleichzeitig vorhanden sind, verhält sich der Anhänger nicht richtig. Die wahrscheinlichste Ursache ist, dass einer der MPG-Eingänge invertiert ist. Stellen Sie sicher, dass alle MPG-Einträge in der Spalte „Invertieren“ NEIN anzeigen.
  • Während Sie auf den F1-Bildschirm schauen, wählen Sie nacheinander jede Achse auf dem Handbediengerät und jede Auflösung aus und stellen Sie sicher, dass jeder der entsprechenden Eingänge bei der Auswahl auf „Hoch“ wechselt. Wenn sich ein Eingang bei Auswahl im MPG nicht ändert, liegt möglicherweise ein Kabelbruch im Handbediengerät vor.





  • Wenn der manuelle Impulsgenerator eingeschaltet ist, ist es normal, dass die Eingänge MPG Dial Signal-A und MPG Dial Signal-B scheinbar zufällig zwischen High und Low wechseln.





  • Wenn der Estop Ihres Anhängers nicht funktioniert, überprüfen Sie, ob Sie EStop1 verwenden. Wenn sich das Kabel in Estop2 befindet, verschieben Sie es zu Estop1 und die Pendelleuchte funktioniert ordnungsgemäß.
  • Wenn Sie MASSO nicht aus dem Estop herausholen können, überprüfen Sie, ob das Steuergerät richtig eingesteckt ist, da das Estop-Signal durch das Steuergerät geleitet wird und durch das Herausziehen des Steckers die Maschine in den Modus „Estop“ versetzt wird.
  • Weitere Informationen zur Not-Aus-Verkabelung finden Sie unter: Not-Aus-Verkabelung


Stoppstift 1